Rosina’s All

Erfahrungen, Träume, Einstellungen, Nachhaltigkeit, Natur, Europa, Serien und gesunde Ernährung

Datenschutzhinweis

Einführung

Das folgende Dokument soll dich darüber aufklären, welche Informationen gespeichert werden, wie der Anbieter, also ich (siehe Impressum), sie verwendet, und welche Rechte und Mitbestimmung du als Besucher hast.

Ich habe mich bewusst gegen die Einbindung von Cookies Analyse-Tools und Trackern entschieden trotzdem müssen zum einwandfreien Funktionieren des Blogs einige Daten abgerufen und gespeichert werden.


Übersicht der verarbeiteten Daten

  • Kontaktdaten
  • Meta/Kommunikationsdaten

Verarbeitungszeck

  • Bereitstellung des Onlineangebots
  • CDN (Content Delivery Network)
  • Kontaktanfragen und Kommunikation

Verabeitungsarten

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage meines berechtigten Interessen gemäß Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Log-Dateien

Um die technische Funktionsfähigkeit der Seite sicherzustellen, erhebt der Server des Hosters Log-Dateien. Zu den Serverlogfiles können die Adresse und Name der abgerufenen Webseiten und Dateien, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmengen, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) und im Regelfall IP-Adressen und der anfragende Provider gehören.

Content-Delivery-Network

Um Scripte einzubinden, damit der Blog ein eine höhere Nutzerfreundlichkeit hat, wird ein CDN (Content-Delivery-Network) eingesetzt. Die so bezogenen Scripte sind swup.js, gia.js (für die Seitenübergänge) und beerslider.js (für die Bildvergleiche). Das dafür zuständige CDN ist unpkg.com

Google Fonts

Ebenso werden Schriftarten über die Server von Google bezogen. Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://fonts.google.com/; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TRkEAAW&status=Active.

Social-Media-Links

Die Social-Media-Links übermitteln und speichern, solange du sie nicht drückst, keine Daten an diese Webseiten. Es handelt sich um simple Hyperlinks.

Kontakaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme über Mail werden deine Angaben, wie Mail-Adresse, zwecks Bearbeitung der Anfrage gespeichert.


Rechte laut Datenschutzgrundverordnung

Dir stehen laut den Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) grundsätzlich folgende Rechte zu:

  • Widerspruchsrecht: Du hast das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.
  • Widerrufsrecht bei Einwilligungen: Du habst das Recht, erteilte Einwilligungen jederzeit zu widerrufen.
  • Auskunftsrecht: Du hast das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben.
  • Recht auf Berichtigung: Du hast entsprechend den gesetzlichen Vorgaben das Recht, die Vervollständigung der dich betreffenden Daten oder die Berichtigung derdich betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.
  • Recht auf Löschung und Einschränkung der Verarbeitung: Du hast nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben das Recht, zu verlangen, dass dich betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Du hast das Recht, dich betreffende Daten nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
  • Beschwerde bei Aufsichtsbehörde: Du hast ferner nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde, wenn du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.